RV Adler, wir bewegen Leute!
 

Sensationeller 5.Platz bei der DM der Juniorinnen 2012

Super Leistung von Anne Bantle und Jennifer Kühne wurde mit dem tollen 5.Platz bei der DM 2012 in Aalen belohnt, Chapeau!

Am 5.Mai fanden die Deutschen Hallenradsportmeisterschaften der Junioren im Kunstradsport in Aalen statt.

In ihrem ersten Juniorenjahr hatten sich die Empfinger Anne Bantle und Jennifer Kühne auf Anhieb für diese Meisterschaft qualifiziert.

Anhand der eingereichten Schwierigkeit ihrer Kür waren die beiden auf Position 10 gesetzt. Vor den Augen des Publikums in der vollbesetzten Halle und des strengen Kampfgerichtes, wollte das Duo fehlerfrei ihr Programm präsentieren. Die Anspannung war enorm hoch. Nun hieß es, Nerven bewahren und das Leistungsvermögen abrufen.

Die RVA- Mädels gingen hochkonzentriert auf die Fläche und hatten am Anfang ihrer Darbietung auf zwei Rädern wenig Abzüge. Erst als sie auf ein Rad wechselten, mussten sie für die Vorhebehalte / Stützgrätsche schmerzliche Punktverluste in Kauf nehmen. Aber ansonsten konnten sie den Rest ihres Programmes sturzfrei und mit gewohnter Sicherheit zeigen. Am Ende hieß die Wertung 92,00 Punkte! Da die Konkurrenz jedoch nicht fehlerfrei blieb, konnten sich die beiden, mit ihren mitgereisten Fans darüber freuen, von Position 10 auf den sensationellen 5. Platz vorgefahren zu sein!

Bild von der Siegerehrung: Jennifer Kühne und Anne Bantle (v.l)

<<