RV Adler, wir bewegen Leute!
 

DM 2012 Hobbyklasse

Toller 3. Platz für Nicole Gaus in Bad Säckingen

Details
Veröffentlicht: Juli 2012
Zuletzt aktualisiert: 19. November 2017

Der RV Adler Empfingen kann auf eine erfolgreiche Saison seiner Mountainbiker zurückblicken. Bei insgesamt 17 Wettkämpfen waren die Hobby-Biker Nicole Gaus und Olaf Eichenauer am Start. Vorausgegangen war eine monatelange  Vorbereitungsphase mit mehreren tausend Trainingskilometern sowie einem 10-tägigen Trainingslager am Gardasee.

Schwerpunkt der Saison 2012 war der Schwarzwälder-Täler-Cup, eine Rennserie mit 7 Crosscountryrennen und 2 Bergzeitfahren. Nicole Gaus belegte hier gleich 4 Podestplätze und sicherte Platz 3 in der Gesamtwertung. Olaf Eichenauer belegte hier Platz 11 in der Gesamtwertung.

Des weiteren gingen die Empfinger Adler  bei Mountainbikemarathons in Münsingen, Waldhaus und den Albstadt MTB-Clasic an den Start. In Albstadt fuhr Nicole Gaus einen Klassensieg ein. In Waldhaus belegte sie Platz 3, in Münsingen Platz10. Olaf Eichenauer fuhr in Albstadt als 5. seiner Klasse ins Ziel.

Auch auf der Straße machen die Biker eine gute Figur. Beim Straßenbergzeitfahren in Linach fuhr Nicole Gaus trotz Regen und 7 Grad auf Platz 2, Olaf Eichenauer auf Platz 7.

Es folgten zahlreiche weitere Starts bei Einzelrennen mit Klassensiegen für den RV Adler in Remchingen und beim Kandel-Bergzeitfahren.

Absoluter Saisonhöhepunkt war die deutsche Hobbymeisterschaft der Mountainbiker in Bad Säckingen. Gestartet wurde auf der Orginalstrecke, auf der  Profis wie Sabine Spitz oder Moritz Milatz am Folgetag um ihre nationalen Titel kämpften. Auf dem äußerst schweren, vom Regen aufgeweichten  Rundkurs fuhr Nicole Gaus ein starkes Rennen und wurde mit Platz 3 belohnt. Olaf Eichenauer belegte hier trotz Platten und Rahmenbruch noch Platz 10.

Nach einer anstrengenden Saison begaben sich die Empfinger Akteure nun erst einmal in die Winterpause. Seit Anfang Dezember wird schon wieder trainiert, denn im März beginnt schon die neue Saison.