RV Adler, wir bewegen Leute!
 

30. Mühlenbacher Bergradrennen

Doppelstart in Mühlenbach! 

Details
Veröffentlicht: September 2011
Zuletzt aktualisiert: 19. November 2017 

Viel Zeit zur Erholung vom schweren Bergzeitfahren in Linach gab es nicht, denn bereits am Sonntag 4.9.2011 ging es für die RVA Mountainbiker abermals zur Sache. Diesmal wagten die Empfinger Adler einen Doppelstart in Mühlenbach.

Zunächst ging es um 13.00 Uhr beim Moutainbike-Bergrennen an den Start. Gestartet wurde hier im Massenstart. Wie gut haben sich die Beine vom Freitag erholt, die Frage stellten sich beide Akteure vor dem Start. Die Antwort war eindeutig, es lief sehr gut. Nicole Gaus fuhr zum zweiten mal an diesem Wochenende aufs Podium, Platz drei hinter der siegreichen Christa Klausmann und Lisa Siebert.

                             Bild:  Siegerehrung mit den drei erstplatzierten Christa Klausmann, Nicole Gaus und Lisa Siebert

Auch Olaf Eichenauer konnte seine gute Leistung vom Freitag bestätigen und fuhr mit Platz 5 nur knapp am Podium vorbei.

Nach der Zieldurchfahrt beim Mountainbikerennen mußten sich die beiden mächtig beeilen, um rechtzeitig am Start zum Straßenbergzeitfahren zu stehen.  25 Minuten Zeit blieben für die Rückfahrt in den Start / Ziel-Bereich und den Wechsel vom Mountainbike aufs Rennrad.

Um 14.15 ging es per Einzelstart auf die 5,5 Km lange Sprintstrecke. Die ersten 2 Kilometer sind noch machbar, Kilometer 3 und 4 tun dann schon weh, die Beine brennen. Die letzten 1000 Meter liefen nach dem Motto "fahren sie noch oder schieben sie schon" . Ca. 20% Steigung zogen den Fahrern die letzten Körner.
Nicole Gaus fuhr auch hier auf den 3. Platz und damit zum dritten mal an diesem Wochenende auf´s Podium. Olaf Eichenauer fuhr in der AK 1 auf den 7. Platz.

                             Bild:  Olaf Eichenauer am 20% Anstieg 

!!Chapeau!!

 

Linacher Bergzeitfahren

Starke Vorstellung der Empfinger MB Spezialisten

Details
Veröffentlicht: September 2011
Zuletzt aktualisiert: 19. November 2017 

Hartes Wochenende für Empfinger Mountainbiker!

Nach einer 5 wöchigen Rennpause, Stockach hatte das Finalrennen des Alb-Bodensee-Cups einfach abgesagt, griffen die Empfinger Moutainbiker Nicole Gaus und Olaf Eichenauer wieder ins Renngeschehen ein. Gleich drei Bergzeitfahren standen auf dem Programm.

Am Freitagabend 2.9.2011 ging es in Linach beim Straßenbergzeitfahren an den Start. Nicole Gaus fuhr sehr stark und verpasste mit 14 Sekunden Rückstand auf Anita Hättich den Gesamt-Sieg nur knapp, konnte aber die AK 1-Klasse gewinnen.

Auch der zweite Empfinger Adler Olaf Eichenauer kam gut aus der Rennpause und fuhr ebenfalls ein starkes Rennen. Die gute Leistung wurde mit Platz 3 in der Herrenklasse belohnt. 

 

15. Steinacher MTB-Bergrennen 

Nicole Gaus mit persönlicher Bestleistung! 

Details
Veröffentlicht: Juli 2011
Zuletzt aktualisiert: 19. November 2017 

Am Samstag 16.7.2011 waren die Empfinger Mountainbiker Nicole Gaus und Olaf Eichenauer in Steinach beim Mountainbike- Bergrennen am Start. In einem hart umkämpften Rennen belegte Nicole Gaus mit persönlicher Bestzeit hinter Tina Näger Platz 2 gefolgt von Christa Klausmann. Die drei Erstplatzierten kamen innerhalb einer Minute ins Ziel, also eine Topleistung zum richtigen Zeitpunkt.

Olaf Eichenauer mischte bei den Herren vorne mit und belegte im 96 Starter umfassenden Feld einen starken 16. Gesamtrang. In der AK1 bedeutet dies Platz 8.

<<Back>>