RV Adler, wir bewegen Leute!
 

Kreismeisterschaft 2018 in Albstadt-Tailfingen

Alle Sportler auf dem Podest

Details
Veröffentlicht: 22. Januar 2018
Zuletzt aktualisiert: 27. Januar 2018

Eröffnet wurde die Kunstradsaison von den  Schülerinnen U11.

Tina Ziefle wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann die Disziplin mit 36,05 (von 43,60) Punkten. Bei der Ausführung ihrer Kür bekam sie kaum Abzüge, allerdings gelang ihr die neu ins Programm genommene Lenkervorhebehalte nicht ganz und sie hatte eine kleine Unachtsamkeit, die zu einem Sturz führte. 

Bei den Schülerinnen U13 zeigte Ronja Hellstern eine blitzsaubere Kür. Doch auch sie musste einmal vom Rad und hatte am Schluß ihrer Darbietung Zeitprobleme. Für 40,26 (von 46,70) gab es die Goldmedaille.

Bild: Die erfolgreichen Empfinger Teilnehmerinnen (Privatbild!)

Für Charlotte Bantle ist in diesem Jahr erst einmal Schnuppern bei den Juniorinnen U19 angesagt. Mit ihren 15 Jahren ist sie eine der jüngsten Starterinnen in dieser Gruppe. Von jetzt an gilt es 30 anstatt bisher nur 25 Übungen in der gleichen Zeit von fünf Minuten zu zeigen. Diese neue Herausforderung meisterte sie mit Bravour. Alle neu im Programm aufgenommenen Übungen klappten ohne größere Probleme. Lediglich ein verlorengegangenes Schläppchen veranlasste sie einmal abzusteigen. Mit 122,91 (von134,20) Punkten musste sie sich nur der zwei Jahre älteren Carina Steinhilber aus Tailfingen geschlagen geben.

Hier geht's zur Ergebnisliste!