RV Adler, wir bewegen Leute!
 

DEUTSCHE VIZEMEISTER 2011

Anne Bantle und Jennifer Kühne

Am vergangenen Wochenende fanden in Worms die Deutschen Schülermeisterschaften im Hallenradsport statt.

Qualifiziert für diesen Wettkampf hatten sich im 2er Kunstrad der Schülerinnen Anne Bantle und Jennifer Kühne vom RV „Adler“ Empfingen.

Startberechtigt in dieser Disziplin waren 18 Paare aus ganz Deutschland.

Die RVA-Mädels waren aufgrund ihrer eingereichten Schwierigkeiten auf  Platz 3 gesetzt. Aber das hieß gar nichts, denn die eingereichten Punktzahlen der letzten 6 Starter waren so eng beieinander, dass nach oben und unten alles offen war. Schwierig war auch, dass der Wettkampf der Beiden erst spät am Abend stattfand und dies eine völlig neue Wettkampfsituation war und eines war allen klar, nur wer eine perfekte und fehlerfreie Darbietung zeigt und die besseren Nerven hat, hat gute Chancen auf einen Platz auf dem Treppchen.

Anne und Jenni hatten sich viel vorgenommen. Hochkonzentriert gingen sie in ihre Kür. Und obwohl die vorhergehenden Paare alle saubere und gute Programme präsentierten, ließen sich die Beiden nicht aus der Ruhe bringen.

Sie zeigten eine souveräne Kür und alle schwierigen Elemente klappten perfekt. Sie bewiesen Nervenstärke und fuhren von ihren eingereichten 86,30 Punkten wertvolle 75,30 Punkte aus. Nur das Paar vom Liemer RC hatte am Ende knapp die Nase vorn. Somit holten sich die Mädels mit 2.Platz die Silbermedaille und somit den Vizemeistertitel. Beide waren völlig überwältigt und auch der mitgereiste Fanclub der Familien war aus dem Häuschen.

Dies ist ein toller Erfolg für die Mädels, die Trainerinnen und den RVA Empfingen. Der RVA Empfingen ist stolz auf diesen Erfolg.

Am Sonntagabend wurde dies im Rahmen eines „kurzfristig“ organisierten Stehempfanges des RVA Empfingen in würdiger Runde noch einmal gefeiert.

   weitere Bilder folgen!

Aber lang ausruhen wird es nicht geben, denn die Saison ist für die Mädels und alle anderen RVA Kunstradfahrerinnen noch nicht beendet, da am kommenden Sonntag in Lauffen der Finaldurchgang im Müller-Reisen-Cup 2011 ansteht, wo man als Verein den Spitzenplatz behaupten und den Siegerpokal in Empfang nehmen möchte.

<<

3 Nationen Cup 2011 in Empfingen

 ---> Ergebnisliste in Dateiformat



 v.l.Jonas Takacs, Anne Bantle, Jennifer Kühne, Brian Takacs

Am 21.November 2010 ehrte der Sportkreis Freudenstadt im Tanzpalast „ Martinique“

seine erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2010.

Insgesamt 365 Sportler standen auf der Ehrungsliste, die sich dieses Jahr erfolgreich qualifiziert hatten. Voraussetzung für diese Ehrung ist eine erfolgreiche Teilnahme an Internationalen Meisterschaften, sowie das Erreichen der Plätze 1 bis 6  bei Deutschen Meisterschaften oder Platz 1 bis 3 bei Landesmeisterschaften.

Mit dabei waren auch 6 Sportler des RV “Adler“ Empfingen.

Aus der Abteilung Rennsport wurden geehrt:

Hannes Steffen Greger,

Nico Schoch,

Brian Takacs,

Jonas Takacs,

sowie aus der Abteilung Kunstrad: das 2er Paar Anne Bantle und Jennifer Kühne.

Den Sportlerinnen und Sportlern, sowie den Betreuern gilt ein großer Dank, für die gezeigten Leistungen im Jahr 2010.

Viel Erfolg für das Jahr 2011.

 

Anne und Jennifer bei der Sportlerparty